Linzerschnitten gerührt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 250 g Mehl (glatt)
  • 200 g Butter (oder Margarine)
  • 150 g Kristallzucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Schuss Rum
  • 2 TL Zimt
  • 1 TL Nelkenpulver
  • 1 Packung Backpulver
  • 3 Stück Eier
  • 180 g Haselnüsse (oder Mandeln; gerieben)
  • Marmelade

Für die Linzerschnitten gerührt zuerst das Backrohr auf 160° Heißluft vorheizen. Die Kuchenform bemehlen oder mit Backpapier auslegen.

Die Eier trennen und Eiklar zu Schnee schlagen und kaltstellen. Die weiche Butter mit Zucker, Zimt, Nelkenpulver, Rum und Eidotter schön cremig rühren. Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit den Nüssen unter den Teig rühren. 2/3 des Teiges in die Kuchenform geben, glatt streichen und mit Marmelade (egal welche Sorte) bestreichen.

Mit dem restlichen Teig ein Gitter spritzen, ebenso einen Rand rundherum.  Die Linzerschnitten gerührt ca. 20-30 Minuten backen.

Tipp

Man kann auch Marillenmarmelade für die Linzerschnitten gerührt verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare10

Linzerschnitten gerührt

  1. Dakahr
    Dakahr kommentierte am 13.12.2015 um 09:06 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 20.08.2015 um 09:33 Uhr

    gut

    Antworten
  3. koche
    koche kommentierte am 08.08.2015 um 12:25 Uhr

    super

    Antworten
  4. mai83
    mai83 kommentierte am 04.08.2015 um 21:43 Uhr

    wunderbar

    Antworten
  5. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 23.02.2015 um 11:33 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche