Philadelphia Zitronen-Spritz-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 g Biskotten
  • 125 g Butter
  • 2 Stk Zitronen (unbehandelte)
  • 3 Pkg. Philadelphia Balance (à 175 g)
  • 300 g Joghurt
  • 1 Pkg. Gelatine (gemahlen, oder 6 Blatt)
  • 75 g Zucker
Sponsored by Philadelphia

Für die Philadelphia Zitronen-Spritz-Torte die Biskotten in einen Gefrierbeutel füllen, Beutel verschließen und den Inhalt mit einem Nudelholz oder den Händen vollständig zerbröseln. Butter schmelzen, mit den Bröseln vermischen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken.

Schale einer Zitrone mit einem Zestenreißer in Zesten reißen und zur Seite legen, anschließend den Saft der Zitrone auspressen. Philadelphia, Joghurt und die geriebene Zitronenschale mit dem elektrischen Handrührgerät vermengen.

Gelatine in 6 EL kaltem Wasser 10 Minuten einweichen. Zitronensaft mit Wasser auf 100 ml auffüllen und mit Gelatine und Zucker erwärmen, bis sich die Gelatine gelöst hat. Zügig unter die Philadelphia-Creme rühren. Creme in die Springform füllen.

Die Philadelphia Zitronen-Spritz-Torte für mindestens 3 Stunden kühlen. Mit den Zitronenzesten dekoriert servieren.

Tipp

Die Philadelphia Zitronen-Spritz-Torte evt. noch mit Pistazien oder Kokosraspel bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 3 0

Kommentare18

Philadelphia Zitronen-Spritz-Torte

  1. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 29.11.2015 um 11:28 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  2. OH65
    OH65 kommentierte am 11.10.2015 um 23:10 Uhr

    tolle Torte

    Antworten
  3. Linda F.
    Linda F. kommentierte am 16.09.2015 um 14:18 Uhr

    Wo krieg ich Pgiladelphia Balance und was ist das?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 17.09.2015 um 08:17 Uhr

      Liebe Linda F. Philadelphia Balance ist einfach eine fettreduzierte Variante von Philadelphia und ist in fast jedem Supermarkt im Kühlregal zu finden. Mit kulinarischen Grüßen aus der Redaktion

      Antworten
  4. minikatze
    minikatze kommentierte am 07.05.2015 um 11:51 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche