Pfirsich-Biskuitroulade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Pfirsich-Biskuitroulade die Eier trennen. Das Eiklar halbsteif schlagen und mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Anschließend die Dotter langsam hinzufügen und zu einer schaumigen Masse rühren, dann das Mehl kurz unterheben.

Den fertigen Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und für 15-20 Minuten bei 180 Grad backen. Auf ein mit Staubzucker bestreutes Backpapier stürzen, mit Marmelade bestreichen und vorsichtig einrollen.

Tipp

Sie können für eine andere Varinate der Pfirsich-Biskuitroulade auch zwei Pfirsiche in kleine Stückchen schneiden, mit geschlagenem Obers vermengen und die Roulade damit füllen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare8

Pfirsich-Biskuitroulade

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 28.10.2016 um 21:34 Uhr

    Wir finden diese Roulade mit Pfirsichen erfrischender als mit Marillenmarmelade.

    Antworten
  2. nunis
    nunis kommentierte am 27.10.2015 um 10:44 Uhr

    gut

    Antworten
  3. nunis
    nunis kommentierte am 27.10.2015 um 10:44 Uhr

    toll

    Antworten
  4. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 16.10.2015 um 08:30 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. Xanadu7100
    Xanadu7100 kommentierte am 28.07.2015 um 08:43 Uhr

    Superschnell und schmeckt immer wieder

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche