Peanut Butter-Jelly Cupcakes With Frosting- Becherkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 24

  • 1 Becher Rührkuchen-Mix
  • 1 Tasse Cremige Erdnussbutter

Füllung:

  • 0.5 Tasse Trauben Gelee Oder anderer Wohlgeschmack

Guss:

  • 0.3333 Tasse Kakao (ungesüsst)
  • 0.25 Tasse Leichtbutter
  • 2 Tasse Staubzucker
  • 4 EL Milch
  • 0.5 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 0.5 Tasse Cremige Erdnussbutter

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

24 (5 cm ø) Muffin-Förmchen mit Papierförmchen ausbreiten.

Rührteigmix in einer großen Backschüssel Form und mit der Erdnussbutter mittelseines Handmixers bei Mittelgeschwindigkeit mischen.

Es wird derweil gemischt, bis sich eine krümelige Menge gebildet hat.

Das Fett, welches auf der Packung angegeben ist, wird Nicht zugefügt.

Die Förmchen werden mittelsvon zwei Löffeln zur Hälfte mit Teig gefüllt, und auf jeden Muffin gibt man einen Tl voll Gelee nun gibt man wiederholt ein klein bisschen Teig in die Förmchen (bedeckt den Gelee) so, dass die Förmchen 3/4 gefüllt sind.

Das Backrohr wird auf 175 °C vorgeheizt und die Muffins ca. 20 Min. bzw. bis sie gar sind (bei leichtem Fingerdruck werden sie auf der Stelle wiederholt glatt).

Nach dem Backen lässt man die Muffins wenigstens 10 min auf einem Kuchenrost abkühlen ehe sie glasiert werden.

Für die Glasur gibt man Leichtbutter und Kakao in eine ausreichend große Schüssel. Mit dem Handrührer auf Mittelstufe wird beides zu einer glatten Krem vermengt.

nach und nach Zucker, Milch und Vanille unterziehen. Abschliessend gibt man die Erdnussbutter dazu und rührt alles zusammen zu einer lockeren Krem.

Diese Art von Muffins sind außergewöhnlich bei Kindern beliebt.

Vorbereitung : zirka 25 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Peanut Butter-Jelly Cupcakes With Frosting- Becherkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche