Orientalische Hühnerspieße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Hühnerfilet (klein)
  • 2 cm Ingwerwurzel (geschält, gerieben)
  • 2 EL Sojasauce
  • 2-3 EL Olivenöl
  • 2 TL Honig (flüssig (festen Honig 10 Sekunden in der Mikrowell)
  • 1 Prise Knoblauch (gehackt oder gepresst)
  • 1 Prise Tandooripaste
  • Holzspießchen
  • Öl (zum Braten)

Holzspieße einölen. Fleischstücke gleichmäßig dick auf die Spieße stecken und nebeneinander auf ein Kunststoffbrett oder Folie legen. (Um eine Sauerei zu vermeiden :) ) In einer Tasse Sojasauce, Tandooripaste, Ingwer, Olivenöl, Honig und Knoblauch zu einer homogenen Sauce verrühren. Damit die Spieße beidseitig dick einpinseln. Spieße in heißem Öl in einer beschichteten Pfanne beidseitig anbraten, nochmal gleich in der Pfanne einpinseln, und nochmal anbraten. Dan beide Seiten mit Sesam bestreuen und nochmal anbraten (Vorsicht: wird schnell schwarz, unbedingt Hitze zurückschalten). Schmecken heiß oder kalt mit einer Sauce aus Joghurt, Sauerrahm, Salz, Knoblauch und etwas Olivenöl.

Tipp

Als optischer Aufputz: Frische Mangostückchen auf beide Enden noch dem Braten aufstecken und auf schwarzen Tellern oder Platten servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Orientalische Hühnerspieße

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 05.05.2015 um 11:28 Uhr

    sicher gut

    Antworten
  2. poykoo
    poykoo kommentierte am 28.10.2014 um 09:38 Uhr

    Lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche