Ok-Gai Sod Sai - Gefüllte Hühnerbrust

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hühnerbrust
  • 25 ml Sojasauce
  • 200 g Schweinefleisch (mager)
  • 2 Esskastanien
  • 2 Schwammerln (frisch)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Chilischoten (frisch)
  • 1 Teelöffel Korianderwurzeln
  • 1 Ei
  • 2 Teelöffel Mehl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Pflanzenöl

Hühnerbrust von den Knochen lösen, leicht eben drücken und die Haut ein paarmal einkerben. Die Sojasauce in die Haut einreiben. 20 Min. zur Seite stellen. Das Schweinefleisch ganz klein schneiden oder evtl. durch den Wolf drehen. Knoblauch, Schwammerln, Esskastanien, Korianderwurzeln, entkernte Chillies feinhacken und mit dem Schweinefleisch vermengen. Das leicht aufgeschlagene Ei mit Mehl Salz und Pfeffer dazugeben, miteinander gut mischen und gleichmässig auf die Hühnerbrust gleichmäßig verteilen. Das Fleisch zusammenrollen und 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Öl in einer tiefen Bratpfanne erhitzen bis es raucht und die gefüllte Hühnerbrust frittieren bis sie gar, goldbraun und kross ist. Mit frischem Gemüse zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ok-Gai Sod Sai - Gefüllte Hühnerbrust

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche