Gebackenes Fischfilet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die gebackenen Fischfilets die Filets mit dem Saft einer Zitrone beträufeln. Salzen und pfeffern.

Ei versprudeln. Fischfilets in Mehl wenden und durch das Ei ziehen. Filets mit Bröseln panieren. Öl sehr heiß machen und Fisch darin schwimmend herausbacken, bis sie goldbraun sind.

Die zweite Zitrone vierteln, und die gebackenen Fischfilets damit und mit gezupfter Petersilie garniert servieren.

Tipp

Servieren Sie die gebackenen Fischfilest mit Kartoffelsalat und Sauce Tartar.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare4

Gebackenes Fischfilet

  1. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 09.11.2015 um 11:01 Uhr

    gutes rezept

    Antworten
  2. Sandy_88
    Sandy_88 kommentierte am 23.09.2015 um 10:50 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 23.07.2015 um 15:40 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  4. minikatze
    minikatze kommentierte am 29.12.2014 um 07:20 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche