Nutella-Marillen-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 220 g Nutella
  • 220 g Butter (zimmerwarm)
  • 220 g Staubzucker
  • 6 Stk Eier
  • 3 EL Rum
  • 220 g Mehl
  • 1 Msp Backpulver
  • 1 kg Marillen (oder Zwetschken)

Für den Nutella-Marillen-Kuchen die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Nach und nach die Dotter unterrühren. Anschließend Nutella und Rum unterrühren.

Mehl mit Backpulver vermischen und unterheben. Die Eiklar zu Schnee schlagen und ebenfalls unterheben. Die Masse auf einem mit Backpapier ausgelegten tiefen Blech verteilen.

Marillen oder Zwetschkenhälften sanft in die Masse drücken. Nutella-Marillen-Kuchen bei 180 Grad auf mittlerer Schiene etwa 45 Minuten in den Backofen.

Tipp

Essen Kinder mit, kann man den Nutella-Marillen-Kuchen auch ohne Rum zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare12

Nutella-Marillen-Kuchen

  1. Lala16876
    Lala16876 kommentierte am 10.08.2016 um 20:42 Uhr

    Absolut flaumig, supereinfach zu machen. Für mich etwas zu butterig/fetthältig.

    Antworten
  2. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 10.03.2016 um 13:19 Uhr

    das ist genau nach meinem Geschmack,da ich absoluter Nutella-Fan bin und Marillen auch sehr gerne mag.....Super Rezept.....Danke

    Antworten
  3. Cookies
    Cookies kommentierte am 27.11.2015 um 11:52 Uhr

    Muss ich unbedingt probieren :-)

    Antworten
  4. Maki007
    Maki007 kommentierte am 27.07.2015 um 20:29 Uhr

    herrlich

    Antworten
  5. BiPe
    BiPe kommentierte am 07.06.2015 um 07:40 Uhr

    Kreative Zusammenstellung.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche