Nuss-Zimtschnecken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

Germteig:

  • 500 g Mehl
  • 90 g Zucker
  • 90 g Butter (flüssig)
  • 1 EL Rum
  • 42 g Germ
  • 250 ml Milch
  • 3 Dotter
  • 1 Prise Salz

Fülle:

  • 200 g Walnüsse
  • 80 g Zucker (braun)
  • 90 g Butter (flüssig)
  • Zimt

Außerdem:

  • 1 Ei (verquirlt)

Für die Nuss-Zimtschnecken den Germ in der lauwarmen Milch auflösen und mit der Hälfte das Mehls zu einem Dampfl verrühren und ca. 1/2 Stunde zugedeckt gehen lassen. (Die Masse muss sichtlich aufgegangen sein.)

Danach alle anderen Zutaten dazugeben und zu einem geschmeidigen Germteig verkneten. Den Teig an einem warmen Ort zugedeckt ca. 1/2 Stunde gehen lassen, zusammenkneten und noch einmal gehen lassen. Die Walnüsse je zur Hälfte grob hacken und reiben.

Den Teig auswalken (2cm dick) und mit der flüssigen Butter bestreichen, Walnüsse und Zucker gut vermischen und danach auf der der flüssigen Butter gleichmäßig verstreuen, mit Zimt bestreuen.

Den Germteig von einer Seite her straff einrollen. Mit einem scharfen Messer 2 cm breite Scheiben abschneiden und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backpapier verteilen. Noch einmal für 1/2 Stunde zugedeckt gehen lassen. Das Backrohr auf 180° vorheizen und die Schnecken mit dem verquirltem Ei bestreichen. Die Nuss-Zimtschnecken 25 – 30 Minuten backen.

Tipp

Ganz nach Belieben können Sie die Nuss-Zimtschnecken danach noch mit einer dünnen Zuckerglasur überziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 3 0

Kommentare6

Nuss-Zimtschnecken

  1. helm
    helm kommentierte am 02.10.2016 um 15:59 Uhr

    Fülle mit Milch vermischt, macht es noch flaumiger :) Aber sonst erstklassig

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 13.08.2015 um 14:05 Uhr

    gut

    Antworten
  3. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 18.05.2015 um 21:43 Uhr

    Immer wieder gut.

    Antworten
  4. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 04.04.2015 um 19:08 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 31.03.2015 um 09:50 Uhr

    die werde ich auch probieren

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche