Geflügelknoedel in Klarer Spargelsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Knödel:

  • 250 g Puten- o. Hühnerfleisch
  • 1 Ei
  • 1 EL Dill (gehackt)
  • 1 Teelöffel Salz (gestrichen)
  • Pfeffer
  • Muskat (gerieben)
  • 2 EL Semmelbrösel b. Bedarf
  • Eventuell die Hälfte mehr

Suppe:

  • 1000 ml Kräftige Hühnerbrühe
  • 500 g Spargelabschnitte
  • 1 Tasse Gedünstete Erbsen
  • 1 Teelöffel Dill (gehackt)

Das Puten- bzw. Hühnerfleisch zweimal durch die feine Scheibe des Fleischwolfes drehen und mit dem Gewürzen, Ei, Dill und bei Bedarf mit Semmelbrösel durchrühren.

Mit feuchten Händen daraus Knödel formen, diese in blubbernd kochendes Salzwasser legen, die Kochplatte herunterschalten und bei schwacher Temperatur die Knödel in 5-8 Min. garziehenlassen.

In der Zwischenzeit die Hühnerbrühe mit den Spargelstücken und den ERbsen erhitzen, aber nicht machen.

Die Knödel abgießen, in die Suppe Form und mit frischem Dill bestreut zu Tisch bringen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 1

Kommentare1

Geflügelknoedel in Klarer Spargelsuppe

  1. lilavie
    lilavie kommentierte am 23.08.2015 um 11:28 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche