Naan I (im Backrohr gebacken)

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Universalmehl
  • 125 ml Lauwarme Milch
  • 1 Stück Ei
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • Kräftige Prise Zucker
  • 3,5 EL Flüssiges Ghee (oder Butterschmalz)
  • Salz
  • Schwarze Sesamsamen
  • Mehl für die Arbeitsfläche

Aus Mehl, lauwarmer Milch, Backpulver, je einer kräftigen Prise Zucker sowie Salz, Ei und flüssigem Ghee einen weichen, elastischen Teig kneten. Sollte der Teig zu fest geraten, noch etwas lauwarmes Wasser einarbeiten. Fest durchkneten. Abdecken und ca. 20 Minuten rasten lassen. Wieder durchkneten und abermals mindestens ca. 2 Stunden rasten lassen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, mit den schwarzen Sesamsamen bestreuen und im Backrohr auf höchster Stufe aufheizen.
Inzwischen den Teig in 8-10 Bällchen teilen. Auf die typische ovale, tropfenförmige Form drücken bzw. ausrollen. Auf das heiße Blech legen und so lange backen, bis das Brot schön goldbraun ist. Herausheben und rasch servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare7

Naan I (im Backrohr gebacken)

  1. 7ucy
    7ucy kommentierte am 08.03.2016 um 21:48 Uhr

    W bekomme ich Flüssiges Ghee am besten?

    Antworten
  2. Leben
    Leben kommentierte am 08.08.2015 um 07:11 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
  3. derennerin
    derennerin kommentierte am 25.11.2014 um 16:58 Uhr

    Einfaches, gutes Rezept.

    Antworten
  4. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 17.10.2014 um 08:26 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche