Müslischnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

Für Müslischnitten den Apfel fein reiben, die Kürbiskerne und Sonnenblumenkerne grob hacken.

Die Cranberries etwas feiner hacken, den Apfel mit dem Wasser in einem Topf andünsten, bis er weich ist.

In eine Schüssel umfüllen, die restlichen Zuaten dazugeben und mit einem Holzlöffel gut vermischen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Masse darauf sreichen. Die Müslischnitten bei 160-170° für 25-30 Minuten backen.

Tipp

Die Müslischnitten am besten in einer gut verschließbaren Dose aufbewahren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare2

Müslischnitten

  1. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 07.02.2016 um 19:20 Uhr

    sehr gesund das gefällt mir! ich geb auch immer etwasw CHia Samen und nüsse dazu.. schmeckt auch sehr lecker :)

    Antworten
  2. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 05.02.2016 um 12:49 Uhr

    Statt der Cranberries kan auch andere Trockenfrüchte (gehackt) verwenden, auch bei den Nüssen kann man varieren, auch Kokosraspel schmecken prima darin, ich nehme eigentlich ganz oft die Reste von anderen Backwerken ...

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche