Hirschbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 46

  • 1 Hirschnuss (ca. 1 kg)
  • 1 Bund Wurzelgemüse
  • 1 Zwiebel (grob gewürfelt)
  • Rotwein
  • Wildfond
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butterflöckchen
  • Pflanzenöl (zum Anbraten)
  • Aluminiumfolie

Das Fleisch mit Pfeffer und Salz würzen und in einer feuerfesten geben mit ein wenig Öl von allen Seiten kurz anbraten. Das Wurzelgemüse und Zwiebel dazugeben und kurz anrösten. Etwas Rotwein und Suppe untergiessen und den Braten bei 160 °C im Herd ungefähr 2 Stunden gardünsten. Dabei immer nochmal Wein und Suppe aufgießen, so dass der Bratensatz nie ohne Flüssigkeit brät und genügend Feuchtigkeit im Herd verdampfen kann.

Nach Ablauf der Garzeit den Braten in Aluminiumfolie einschlagen und 5-10 min ruhen. Den Bratenfond durch ein Sieb passieren, mit kalten Butterflocken binden und mit Pfeffer und Salz nachwürzen.

11/07/index. Html

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hirschbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche