Minz-Sirup

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 l Wasser
  • 1,25 kg Zucker
  • 5 Handvoll Minzeblätter (oder mehr)
  • 50 g Zitronensäure

Für den Minz-Sirup die Minzeblätter (schöne Blätter ohne Stängel) waschen und trocken schleudern. Minzeblätter in eine Schüssel geben, Zitronensäure darüber streuen.

Wasser hinzufügen und 24 Stunden an einem kühlen Ort stehen lassen, danach die Blätter abseihen. Den Zucker zugeben und so lange rühren, bis der Sirup klar ist und der Zucker sich vollständig aufgelöst hat.

In Flaschen abfüllen.

Tipp

Der Minz-Sirup hält ca. 1 Jahr, wenn er nicht schon vorher getrunken wurde.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare8

Minz-Sirup

  1. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 01.07.2015 um 18:18 Uhr

    für was verwendet ihr den Sirup? zum Trinken schmeckt mir das nicht :(

    Antworten
  2. Dablju
    Dablju kommentierte am 10.08.2016 um 09:38 Uhr

    Absieben vor dem Abfüllen in die Flaschen ist empfehlenswert

    Antworten
  3. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 18.08.2015 um 12:49 Uhr

    ich nehme lieber Zitronensaft statt Zitronensäure

    Antworten
    • Pixelsue
      Pixelsue kommentierte am 27.10.2015 um 20:02 Uhr

      meine Familie mag ihn auch nicht, ich trinke den im Sommer recht gerne mit Wasser verdünnt!

      Antworten
    • evagall
      evagall kommentierte am 27.10.2015 um 19:30 Uhr

      und verstärken den Geschmack beim Abfüllen in die Flaschen noch mit ein paar Tropfen Pfefferminzöl aus der Apotheke

      Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche