Rosenknospensirup

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 4-5 Rosenknospen (frisch, duftend)
  • 3/4 Liter Wasser
  • 1 kg Sirupzucker

Für den Rosenknospensirup frische, nicht verwelkte, duftende Rosenknospen gut aussschütteln, von Stielen und gelbem "Heu" in der Knospenmitte befreien und in einen hitzefesten Topf legen.

Wasser und Sirupzucker aufkochen, bis die Flüssigkeit klar wird. Über die Rosenblüten gießen und sofort abdecken, damit der Duft nicht entweicht. Ca. 48 Stunden kühl stellen. Abseihen und Sirup wegen der besseren Haltbarkeit nochmals kurz aufkochen (ca. 3 min). Den Rosenknospensirup noch heiß in sterile Flaschen füllen, gut verschließen und kühl lagern.

Tipp

Den Rosenknospensirup mit Wasser oder Prosecco verdünnen – ein herrlich erfrischendes Sommergetränk. Ev. mit 1-2 frischen Rosenblättern dekorieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 4 1

Kommentare12

Rosenknospensirup

  1. verenahu
    verenahu kommentierte am 10.08.2015 um 05:55 Uhr

    toll

    Antworten
  2. SandRad
    SandRad kommentierte am 15.06.2015 um 18:54 Uhr

    Die Rezeptidee gefällt mir und ich hätte wunderbare Duftrosen im Garten, die sich ideal eignen würden, allerdings mag ich den Rosengeschmack so gar nicht :/ ... Aber reizen würde mich das Rezept schon sehr, wäre immerhin eine nette Geschenks Idee :)

    Antworten
  3. habibti
    habibti kommentierte am 29.05.2015 um 22:23 Uhr

    ist einen Versuch wert

    Antworten
  4. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 15.05.2015 um 20:05 Uhr

    Gute Idee, klingt lecker und eignet sich auch als hübsches kleines Mitbringsel. :-)

    Antworten
  5. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 06.05.2015 um 09:40 Uhr

    wow das hört sich toll an!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche