Mojitominzsirup

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Mojitominzsirup die Minze ausschütteln und von den Stielen befreien.
Sirupzucker in heißem Wasser auflösen.
Aufkochen bis die Lösung klar ist und auf die Minzblätter gießen.

In der Zuckerlösung 48 Stunden kühl stellen.

Sirup durch ein feines Sieb abseihen, in sterile Flaschen füllen, gut verschließen und kühl lagern.
Für längere Haltbarkeit den Sirup vor dem Abfüllen 3 Minuten kochen.

Verwendung: 1 Teil Sirup + 6 Teile Wasser
Nach dem Öffnen im Kühlschrank lagern und rasch verbrauchen.

Tipp

Für den Sirup als Basis für Mojito Cocktails eignet sich die winterharte Hemingway-Minze oder die Arabische Minze mit wenig Menthol und intensivem Duft.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 3 0

Kommentare15

Mojitominzsirup

  1. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 26.08.2016 um 15:13 Uhr

    Gibt auch ohne Alkohol ein köstliches Erfrischungsgetränk!

    Antworten
  2. Pico
    Pico kommentierte am 06.05.2016 um 12:10 Uhr

    Tolle Idee.

    Antworten
  3. Kunst
    Kunst kommentierte am 12.11.2015 um 18:06 Uhr

    Erfrischend

    Antworten
  4. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 01.10.2015 um 09:38 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 09.08.2015 um 08:57 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche