Mexikanische Fleischtaschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 130 g Faschiertes
  • 100 g Hamburger Speck (kleingeschnitten)
  • 2 EL Mais
  • 2 Stk Pfefferoni (klein geschnitten)
  • 1 Stk Ei (klein)
  • 1 Stk Schalotte (fein gehackt)
  • etwas Chillisoße
  • Salz
  • Paprikapulver

Für mexikanische Fleischtaschen die Zutaten für die Fülle mischen und würzen.

Blätterteig in  8 Rechtecke teilen, mit der Fülle belegen, zusammenklappen und mit einer Gabel die Ränder zusammendrücken.

Die Tascherl mit verrührtem Ei bestreichen. Bei 200 Grad ca. 25 Minuten backen.

Mexikanische Fleischtaschen mit Salat auf Tellern anrichten und servieren.

Tipp

Als Fülle kann man für mexikanische Fleischtaschen auch Gemüse, Frischkäse etc. verwenden. Schmeckt auch kalt gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 6 0

Kommentare24

Mexikanische Fleischtaschen

  1. Marion Stoesser
    Marion Stoesser kommentierte am 28.11.2016 um 21:33 Uhr

    Die sind wirklich zu empfehlen!

    Antworten
  2. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 27.12.2015 um 16:54 Uhr

    gut

    Antworten
  3. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 30.09.2015 um 14:24 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. mai83
    mai83 kommentierte am 31.08.2015 um 18:56 Uhr

    scharf

    Antworten
  5. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 29.07.2015 um 17:31 Uhr

    ist sicher sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche