Melange-Gugelhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 125 g Butter (hochwertig)
  • 100 g Zucker (für Diabetiker 80 g Zucker und 2 g Süßstoff )
  • 2 Stück Eier
  • 1 Mark Vanilleschote (oder 1/2 TL Vanilleschote oder auch beliebige Gewürze)
  • 100 g Weizenvollkornmehl (oder Dinkelvollkornmehl)
  • 100 g Weizenmehl (glatt)
  • 1/2 Pkg. Weinsteinbackpulver (8-9 g)
  • 30 g Milch (wenn nötig)

Für die helle Masse:

  • 30 g Milch

Für die Kaffeemasse:

  • 1/2 TL Kakaopulver (zum Färben und ungesüßt ca. 3 g auf den Teig sieben)
  • 30 g Espresso (kalt)

Für den Melange-Gugelhupf eine Gugelhupfform vorbereiten. Das Backrohr auf 170°C Heißluft oder 190°C Unter-Oberhitze vorheizen. Butter in einem Topf, der so groß ist, dass alle Zutaten darin Platz haben, schmelzen. Die Butter darf nicht kochen, sondern soll nur schmelzen und vom Herd nehmen.
Alle weiteren Teigzutaten der Reihe nach hinzufügen. In das Mehl eine Grube drücken und das Backpulver mit einer Gabel unter das Mehl mischen. Alle Zutaten mit der Gabel verrühren.

Den Teig teilen. In eine Hälfte die Milch mischen, in die andere Hälfte den Kaffee. So viel Milch bzw. Kaffee hinzufügen, dass ein kompakter, nicht zu fester Teig entsteht. Der Teig darf nicht zu flüssig sein, sonst wird der Gugelhupf speckig. Ist der Teig zu fest, wird der Gugelhupf trocken und hart. Den Teig rasch schichtweise in die Form füllen. Zum Schluss mit einem Spieß spiralförmig durch den Teig ziehen.

Rasch ins Backrohr schieben. Je schneller der Teig im Backrohr ist, desto schöner geht der Gugelhupf auf.
Ca. 45 Minuten backen. Der Melange-Gugelhupf ist fertig gebacken, wenn bei der Stäbchenprobe kein Teig mehr am Stäbchen kleben bleibt.

Tipp

Ein mittlerer Gugelhupf, 14-16 cm Innendurchmesser, ergibt
14 kleine Stücke.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Kommentare16

Melange-Gugelhupf

  1. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 19.11.2015 um 17:43 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. szb
    szb kommentierte am 07.10.2015 um 09:40 Uhr

    Klingt gut

    Antworten
  3. GFB
    GFB kommentierte am 19.06.2015 um 11:20 Uhr

    Schmeckt bestimmt besonders lecker.

    Antworten
  4. SandRad
    SandRad kommentierte am 31.05.2015 um 15:36 Uhr

    hört sich sehr gut an :)

    Antworten
  5. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 15.05.2015 um 19:37 Uhr

    erspricht ein Geschmackserlebnis zu werden

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche