Maschinrostbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Stück Rostbraten (á 150g)
  • 1 EL Schweineschmalz (ersatzweise: Pflanzenöl)
  • 1 Stück Zwiebel
  • Paprikapukver
  • 1 TL Senf
  • 5 Stück Kapern
  • 2 Stück Essiggurken
  • 1 TL Schale (einer unbehandelten Zitrone)
  • 1/8 Liter Sauerrahm
  • 1/8 Liter Rindsuppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie

Rostbraten leicht klopfen, an den Rändern im Abstand von ca. 1,5 cm kurz einschneiden. Mit Salz und Pfeffer einreiben, in Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen. Rostbraten in heißem Schmalz (bzw. Öl) nacheinander kurz anbraten und warm stellen. Zwiebeln schälen, fein hacken, im in der Pfanne verbliebenen Bratfett goldgelb anrösten. Paprika und Senf beigeben, Kapern fein hacken und zugeben, Essiggurken in feine Würfel schneiden und untermischen, Petersilie und geriebene Zitronenschale dazugeben. Alles kurz anschwitzen lassen. Sauerrahm mit der Schneerute untermischen, mit der Suppe zu einer dünnen Sauce aufgießen, die Rostbratenstücke einlegen und zugedeckt weich dünsten. Als Beilage geschnittene Essiggurkerln und goldgelb gebratene, geviertelte
Erdäpfel servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Maschinrostbraten

  1. michi2212
    michi2212 kommentierte am 24.05.2015 um 08:08 Uhr

    gefällt mir sehr gut

    Antworten
  2. danan
    danan kommentierte am 20.03.2015 um 13:11 Uhr

    gut

    Antworten
  3. omami
    omami kommentierte am 19.09.2013 um 10:38 Uhr

    Der schmeckt garantiert

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche