Mascarpone-Pancakes mit Kirschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Pancakes:

  • 3 Eier (Größe M)
  • 250 g Mascarpone
  • 80 g Speisestärke
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Staubzucker
  • Butter (zum Ausbacken)

Kirschensauce:

  • 1 großes Glas Kirschkompott
  • 1 EL Kirschwasser
  • 2 TL Speisestärke
  • 2 EL Staubzucker
  • 1 Prise Zimt
  • etwas Zitronensaft

Für die Mascarpone-Pancakes mit Kirschen die Eier trennen, die Eiweiße mit einer Prise Salz und 1 EL Zucker zu Schnee schlagen.

Die Eigelbe mit 1 EL Zucker schaumig schlagen, den Mascarpone unterrühren. Die Speisestärke darübersieben und den Teig glatt rühren. Den Schnee vorsichtig unterheben.

Butter in einer einer kleinen Pfanne zerlassen und bei mittlerer Hitze etwas dickere Pancakes von jeder Seite goldbraun backen. Die Kirschen abtropfen und den Kirschensaft auffangen.

Etwas Kirschensaft mit Zucker und Speisestärke verrühren. Den restlichen Kirschensaft und das Kirschwasser aufkochen und die Stärkemischung mit einem Schneebesen einrühren, kurz aufkochen und die Sauce mit Zimt und Zitronensaft abschmecken.

Die Kirschen dazugeben und gut unterrühren. Auf einem Teller Kirschsauce anrichten und die Pancakes darauflegen.

Die Mascarpone-Pancakes mit Kirschen mit einer Kugel Vanilleeis vollenden.

Tipp

Wer die Mascarpone-Pancakes mit Kirschen nicht alkohollastig möchte, der läßt das Kirschwasser einfach weg.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mascarpone-Pancakes mit Kirschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche