Maronistangerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 20 dag Butter
  • 20 dag Rohrzucker (beziehungsweise brauner Zucker)
  • 2 Stk Eier
  • 1 Prise Salz
  • 2 KL Gewürzmischung (Hildegard von Bingen)
  • 50 ml Milch
  • 1/2 kg Dinkelmehl
  • 10 dag Maronimehl
  • 10 dag Mandeln (gerieben)

Für die Gewürzmischung:

  • 45 g Zimtpulver
  • 45 g Muskatnusspulver
  • 10 g Nelkenpulver

Für die Maronistangerl alle Zutaten zu einem Teig verkneten und mindestens 1 h kühl rasten lassen.

Aus dem Teig kleine Stangerl formen (oder mit Hilfe einer Faschiermaschine) und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Im vorgeheizten Backrohr ca. 15 Minuten backen. Nach Belieben in Schokoglasur tunken.

Tipp

Die Maronistangerl kann man auch mit geriebenen Haselnüssen zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Kommentare2

Maronistangerl

  1. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 28.11.2015 um 18:04 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 23.12.2014 um 07:40 Uhr

    wo gibt es das Maronimehl?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche