Italienische Jause

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Für die Italienische Jause Salami, Prosciutto und Mortadella auf einen Teller geben. Oliven entkernen, indem man sie längs aufschneitet.

Parmesan dünn mit einem Messer vom Laib schneiden oder hobeln. Mit Ciabatta servieren.

Tipp

Diese Italienische Jause ist perfekt für eine italienische Mottoparty.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 1

Kommentare10

Italienische Jause

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 14.02.2016 um 11:04 Uhr

    An und für sich eine super Jause, für die es aber meine Meinung nach doch wirklich kein Rezept braucht ;)

    Antworten
  2. 200x
    200x kommentierte am 04.02.2016 um 21:12 Uhr

    und dazu noch dolcelatte und eingelegte cipollini ... einfach gut!

    Antworten
  3. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 07.10.2015 um 17:43 Uhr

    Einfach und gut.

    Antworten
  4. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 30.07.2015 um 16:33 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 26.06.2015 um 18:28 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche