Manicotti Marinara mit Minzsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Marinarasauce:

  • 2 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 174 Tasse Olivenöl (kaltgepresst)
  • 800 g Paradeiser; klein gehackt oder aus der Dose
  • 0.5 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 0.25 Teelöffel Senfpulver
  • 0.25 Teelöffel Pfeffer
  • 2 EL Basilikum; getrockneter
  • 1 Tasse Hühnersuppe

Crêpes:

  • 1 Tasse Mehl
  • 2 Tasse ;Wasser; und
  • 2 EL Wasser
  • 2 Eier

Käsefüllung:

  • 1.5 Tasse Vollmilch-Ricottakäse
  • 115 g Mozzarellakäse
  • 0.5 Tasse Parmesankäse (frischgerieben)
  • 15 Minzblätter; frisch gut gehackt
  • Pfeffer (nach Belieben)
  • Salz (nach Belieben)
  • Marinarasauce

Für die Marinarasauce den gehackten Knoblauch in einem kleinen Topf bei niedriger Hitze in Olivenöl ganz weich weichdünsten (nicht braun werden beziehungsweise verbrennen!!).

Faschierte Paradeiser zufügen, umrühren und fünf Min. leicht wallen. Restliche Ingredienzien beifügen, umrühren und ca. 25 bis 30 Min. auf kleiner Flamme ziehen. (Koennt Ihr ebenfalls für eure Lieblingspasta verwenden).

Für die Crêpes Mehl, Wasser und Eier herzhaft zu einem Teig aufschlagen.

Je ein Achtel Tasse in die leicht erhitzte, eingefette 25-cm Bratpfanne gießen (der Teig müsste acht bis zehn schmale Crêpes ergeben). Bratpfanne rütteln, um den Teig gleichmässig zu gleichmäßig verteilen. Ausbacken, bis die Crêpe-Unterseite flach trocken ist und mit einem Pfannenwender heraugenommen werden kann (die Crêpe-Oberseite soll nass bleiben).

Crêpes eben auf einer sauberen Fläche ausbreiten, bis aller Teig aufgebraucht ist.

Für die Käsefüllung die drei Käsesorten, die gehackte Minzblätter, Salz und Pfeffer in einer Backschüssel vermengen. Gleichmässig in der Mitte der Crêpes gleichmäßig verteilen. Crêpes einrollen, die Enden unter die Naht falten.

ein paar EL Marinarasauce in eine Gratinform Form und gleichmässig gleichmäßig verteilen.

Crêpes mit der Naht nach unten in die Sauce legen und den Rest der Marinarasauce auf ihnen gleichmäßig verteilen.

Im aufgeheizten Backrohr 20 bis 25 Min. bei 160 Grad überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Manicotti Marinara mit Minzsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche