Walnuss-Eiscreme Dessert mit Stevia

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1/2 Liter Milch (oder Halbfettmilch)
  • 100 g Walnüsse (gerieben)
  • 12 Stk Walnusskerne (zur Deko)
  • 1 TL Steviastreusüße
  • 4 Stk Bioorangen (Abrieb und Saft)
  • 1 Pkg Tortengelee (weiß)
  • 1/2 TL Steviastreusüße

Für das Walnuss-Eiscreme Dessert die Milch mit 1 bis 2 TL Streusüße, der abgerieben Orangenschale und geriebenen Walnusskernen vermischen.

In der Eismaschine Eis erzeugen. Orangensaft von 2 Orangen - etwa 200 ml - mit 1/2 bis 1 ganzen TL Streusüße und dem Tortengelee erwärmen.

Auf 4 Desserttellern Spiegel damit gießen. 2 Orangen schälen und in Scheiben schneiden.

Walnusseis auf den Spiegeln anrichten und die Orangenscheiben und Walnusskerne dazu legen. Das Walnuss-Eiscreme Dessert servieren.

Tipp

Bei der Zubereitung vom Walnuss-Eiscreme Dessert sollte man bezüglich Stevia sehr genau die Mengenangaben einhalten, da es sonst nicht schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare2

Walnuss-Eiscreme Dessert mit Stevia

  1. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 29.09.2014 um 12:55 Uhr

    ich find stevia immer a bissl bitter, aber hier mit Walnuss fällt es nicht auf!

    Antworten
  2. julielovesmango
    julielovesmango kommentierte am 28.09.2014 um 17:53 Uhr

    lecker!!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche