Mango Shake Bowl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für den Shake:

  • 1 Stück Mango
  • 80 ml Pflanzenmilch (Hafer, Dinkel, Mandel,...)
  • 3-4 EL Sojajoghurt
  • 3 EL Haferflocken (oder Dinkelflocken)

Für die Dekoration:

  • 1 EL Chia-Samen
  • 1/2 Stück Banane
  • 1 Stück Kiwi (Gold oder Grün)
  • 2 EL Gojibeeren
  • 2 EL Dinkelflakes
  • 1 EL Kakaonibs

Für die Mango Shake Bowl die Mango schälen und in Spalten schneiden, dabei etwas für die Dekoration aufheben (etwa zwei 1 cm breite Spalten).

Mangospalten, Flocken, Pflanzenmilch und Joghurt in den Mixer geben und gut pürieren. Danach den Smoothie in einen Suppenteller leeren und mit Chia-Samen, Früchten, Flakes, Gojibeeren und Kakaonibs dekorieren.

Tipp

Die Mango Shake Bowl kann mit beliebigen anderen Früchten und immmer wieder variiert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
23 13 4

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare8

Mango Shake Bowl

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 06.03.2016 um 12:34 Uhr

    Chiasamen sollte man vor dem verzehr unbedingt aufgehen lassen, da sie dem Körper sonst Wasser entziehen.

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 24.02.2016 um 14:38 Uhr

      Liebe Vilandra, weil Smoothies generell ohne Milch- oder Milchersatzprodukten gemacht werden und Shakes mit. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
    • rickerl
      rickerl kommentierte am 05.06.2016 um 08:48 Uhr

      Ja,da hast du Recht!ich würde Chia-Gel zur Dekoration verwenden,nicht die trockenen Samen

      Antworten
  2. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 25.02.2016 um 10:59 Uhr

    schaut so gut aus, daß ich es gleich machen mußte... ich habe ein Natur-Kokos-Sojajoghurt verwendet und der zarte Kokosgeschmack macht sich gut darin :-)

    Antworten
  3. edith1951
    edith1951 kommentierte am 24.02.2016 um 17:24 Uhr

    Ich finde, das es nicht auf den Namen ankommt, sonder auf ein gutes Rezept.

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche