Für Sie von uns ausgewählt

7 Rezepte für ein wirklich gutes Wochenend-Frühstück!

Das Wochenende naht und mit ihm Zeit zum Ausschlafen und zum gemütlichen Frühstücken. Investieren Sie ein bisschen Zeit und gönnen Sie sich einige selbst gemachte Köstlichkeiten...

Wir empfehlen für ein wirlich gutes Wochenendfrühstück zum Beispiel diese Rezepte:

Emmentaler Toast mit Spiegelei
Abwechslung zum Schinken-Käse-Toast...

Palatschinken mit Räucherlachs
Ja, Palatschinken kann man immer essen!

Pochierte Eier mit Speck
Für die etwas begabteren Eierkocher ;-)

Tramezzini mit Dillrahm-Shrimps
Meeresfrüchte zum Frühstück...

Waffeln wie bei Oma
Für einen kuscheligen Start in den Tag...

Müsli mit geröstetem Sesam
Gesunder Start in den Tag...

Fitnessbrot mit geräucherter Forelle
Wer sagt, dass Fitness nicht gut schmecken darf?

Die ichkoche.at-Redaktion wünscht Ihnen ein schönes und vor allem schmackhaftes Wochenende!


Autor: Maria Tutschek-Landauer

Ähnliches zum Thema

Kommentare4

7 Rezepte für ein wirklich gutes Wochenend-Frühstück!

  1. s´pockerl
    s´pockerl kommentierte am 06.04.2014 um 23:08 Uhr

    Ich gebe immer Fett in den Egg-Coddler da ich auch Schinken, Käse und Kräuter dazugebe: Hast Du original englische Coddler oder welche für die Mikro???

    Antworten
  2. cp611
    cp611 kommentierte am 04.04.2014 um 16:58 Uhr

    Wirklich tolle und leckere Rezepte - Werd heute gleich was ausprobieren!

    Antworten
  3. RuthS
    RuthS kommentierte am 04.04.2014 um 10:46 Uhr

    hallo,weiß jemand wie genau (mit Wasser ausspülen oder mit Fett einreiben) man Eier in einem Egg-Coddler kocht ?

    Antworten
    • cp611
      cp611 kommentierte am 04.04.2014 um 16:59 Uhr

      Normalerweise, wenn es das ist was ich auch kenne, dann reicht es Wasser hinzuzufüllen! Fett ist nicht notwendig!

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login