Linsen-Rucola-Salat mit Ziegenkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Teelöffel Frisch gehackte Rosmarinnadeln
  • 200 g Geschälte Linsen
  • 400 ml Gemüsesuppe
  • 0.5 Bund Jungzwiebel
  • 100 g Rucola
  • 4 EL Weissweinessig
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 3 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 sm Runde Ziegenkäse (a zirka 50 g)

1. In einem Kochtopf das Olivenöl erhitzen und die Rosmarinnadeln darin kurz andünsten. Linsen und klare Suppe hinzfügen, das Ganze bei schwacher Temperatur bei geschlossenem Deckel 10 min auf kleiner Flamme sieden.

2. Frühlingszwiebeln abspülen, reinigen und in feine Ringe schneiden. Rucola reinigen, abspülen, trockenschleudern und ein kleines bisschen zerrupfen.

Linsen in einem Sieb kurz abrinnen.

3. Pfeffer, Salz, Essig und Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl durchrühren, 4 Essl. Davon unter die warmen Linsen vermengen. Den Knoblauch von der Schale befreien und ausdrücken und dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Die Ziegenkäse auf beiden Seiten kreuzförmig einkerben und in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett rundum kurz anbraten. Frühlingszwiebeln, Rucola und restliche Marinade unter den Linsensalat vermengen und mit dem Käse auf Tellern anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Linsen-Rucola-Salat mit Ziegenkäse

  1. Liz
    Liz kommentierte am 03.11.2015 um 14:04 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche