Schollenröllchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Schollenröllchen zunächst die Schollenfilets abspülen und trocken reiben. Die Filets eben auslegen, mit Zitronensaft beträufeln. Jedes Schollenröllchen mit der Innenseite nach außen aufrollen und mit einem Holzspießchen feststecken. In einem breiten Kochtopf Wasser, Wein, in Scheibchen geschnittene Zwiebel und ausreichend Salz aufwallen lassen. 15 Minuten kochen.

In diesem Bratensud die Schollenröllchen bei schwacher Temperatur 7-8 Minuten gar ziehen lassen. Mit einer Schaumkelle vorsichtig herausheben und bei geschlossenem Deckel warmhalten. Den Fischsud sieben. Dille hacken.

In einem Kochtopf Butter erwärmen. Das Mehl unter durchgehendem Rühren dazugeben und mit dem Bratensud ablöschen. Unter häufigem Umrühren 10 Minuten kochen. Sollte die Sauce zu dick geworden sein, etwas Wasser und eventuell ein wenig Wein dazugießen. Kräftig mit Salz und weißem Pfeffer würzen.

Die Eidotter und 4 EL Schlagobers in einer Tasse miteinander durchrühren. Die Sauce zur Seite schieben und mit dem Ei/Schlagobers-Gemisch legieren.

Die abgespülten Shrimps und die warm gehaltenen Schollenröllchen kurz in der Sauce erwärmen. Aber nicht mehr aufwallen lassen. Reichlich gehackte Dille unter die Sauce rühren und die Schollenröllchen servieren.

Tipp

Die Schollenröllchen am besten mit frisch gekochtem Reis und einem Gurken-Tomatensalat mit Dille verfeinert zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Schollenröllchen

  1. Franzp
    Franzp kommentierte am 28.06.2015 um 12:04 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
  2. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 20.03.2015 um 08:39 Uhr

    Sehr Gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche