Leber-Fleischlaibchen - Frikadeli is petschoenki

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Leber von dem Kalb oder evtl. Rind
  • 100 g Speck
  • 1 Ei
  • 5 EL Semmelbrösel
  • 3 EL Mehl
  • 2 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Leber abspülen, abtupfen und vielleicht häuten. In Stückchen schneiden und durch den Fleischwolf drehen.

Die Hälfte des Specks sehr klein in Würfel schneiden und mit Ei und Semmelbrösel unter die durchgedrehte Leber rühren. Gut mischen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Den übrigen Speck in einer Bratpfanne auslassen.

Aus der Lebermasse Fleischlaibchen formen, in Mehl auf die andere Seite drehen und im Speckfett von beiden Seiten kross rösten.

Die Butter schmelzen, über die fertigen Fleischlaibchen gießen und mit Kartoffelpüree zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Leber-Fleischlaibchen - Frikadeli is petschoenki

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche