Lasagne al forno

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

die Béchamelsauce::

  • 40 g Butter (eventuell mehr)
  • 2 EL Mehl (eventuell mehr)
  • Wasser, ein klein bisschen
  • 250 ml Milch
  • Salz
  • Muskat (gerieben)
  • 2 Tasse Sugo alla bolognese (s. Rezept)

für die Lasagne::

  • Fertiger, in 6-8 cm breite Nudeln geschnittener Spinatteig
  • (s. Rezept "Lasagne verde" oder Eiernudelteig)
  • 2000 ml Siedendes Salzwasser,
  • Butter (für die Form)
  • 150 g Parmesankäse bzw. Pecorino, geriebener
  • Butterflocken

Zur Béchamelsauce macht man eine lichte Einbrenne aus Butter und Mehl, löscht unter Rühren mit dem Saucenbesen mit wenig kaltem Wasser ab und füllt mit Milch zu einer knoetchenfreien sämigen Sauce auf. Mit Salz und frisch geriebener Muskatnuss würzen und noch etwa 20 Min. durchkochen.

Béchamelsauce wie "Sugo alla bolognese" müssen bereitstehen, ehe man die breiten Bandnudeln in kleinen Portionen in viel siedendes Salz- wasser gleiten lässt, 5-6 Min. kocht, mit dem Seihlöffel behutsam herausfischt und zum Trocknen auf ein sauberes Küchentuch ausbreitet. Die Prozedur nimmt ein paar Zeit in Anspruch, ist aber erforderlich, um das Aneinanderkleben der unhandlichen breiten Bänder zu vermeiden.

In eine ausgebutterte feuerfeste geben gibt man zu Anfang eine Schicht Bandnudeln, darauf einen Schöpflöffel "Sugo alla bolognese", geriebenen Béchamelsauce, Parmesankäse, Reibkäse, nochmal eine Schicht Bandnudeln und so fort, bis alle Ingredienzien aufgebraucht sind.

Die letzte Lage sollte Béchamelsauce sein, reich mit geriebenem Käse überstreut und mit Butterflocken besteckt.

Die Form wird in den aufgeheizten Herd geschoben und eine gute halbe Stunde goldgelb überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare3

Lasagne al forno

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 11.07.2015 um 11:05 Uhr

    GUT

    Antworten
  2. sarnig
    sarnig kommentierte am 15.05.2015 um 08:05 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. BPunkt Egal
    BPunkt Egal kommentierte am 07.03.2015 um 14:37 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche