Echter Lebkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1625 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 500 g Bienenhonig
  • 500 g Zucker
  • 125 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 20 g Zimt
  • 10 g gemahlene Nelken (Nägeli)
  • 1 Zitronenschale (gerieben)
  • 3 Eier
  • 20 g Hirschhornsalz /Treibsalz (Drogerie)
  • 1 EL Wasser

Über 100 Jahre altes Originalrezept.

Butter und Honig gemeinsam zum Kochen bringen, Zucker hinzfügen und zum Kochen bringen, von dem Küchenherd nehmen.

Gewürze hinzfügen, wiederholt aufwallen lassen.

1 kg des Mehles hinzfügen und rühren.

Eier geschlagen, und das im Wasser gelöste Hirschhornsalz vermengen und hinzfügen.

Weiteres Mehl hinzfügen, bis man es aus der Bratpfanne nehmen kann und durchkneten kann, 30 Min. durchkneten. Zu einem Viereckigen Klotz formen.

1 Tag an der Hitze und 8 Tage! in der Kühle stehen, dann noch mal ein paar Stunden an der Hitze.

1 cm dicke Scheibchen schneiden, dann mit dem Wallholz ein kleines bisschen glätten. Ev. Mit Mandelkerne verzieren.

Im mittelheissen Herd kurz backen und noch heiß mit Honigwasser beziehungsweise gelöstem Gummi arabicum (Drogerie) bestreichen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Echter Lebkuchen

  1. habibti
    habibti kommentierte am 14.12.2015 um 12:07 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche