Lammkoteletts mit Sherry-Schalotten und frittierten Kartoffelwürfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 6 Stück Lammkoteletts
  • 2 Stück Kartoffeln (mehlig)
  • 10 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehen
  • Thymian (frisch gehackt)
  • 2 cl Sherry
  • 50 ml Lammfond (ersatzweise Rindsuppe)
  • Butter (zum Braten)
  • Öl (zum Braten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Zweige Thymian (zum Garnieren)

Das Backrohr auf ca. 80 °C vorheizen.
Die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel mit lauwarmem Wasser legen. Die Lammkoteletts mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne Öl und Butter erhitzen und die Koteletts darin auf beiden Seiten rasant anbraten. Die Knoblauchzehe in der Schale andrücken, gemeinsam mit dem Thymian in die Pfanne geben und alles im temperierten Backrohr 5 Minuten warm stellen. Währenddessen die Schalotten schälen und vierteln. In einer Kasserolle etwas Butter erhitzen und die Schalotten darin anbraten. Mit Sherry und Lammfond ablöschen und leicht einkochen lassen, bis die Schalotten weich sind. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kartoffelwürfel abseihen und auf einem Tuch gut abtropfen lassen. In einer Pfanne ausreichend Öl erhitzen und die Kartoffeln darin unter wiederholtem Wenden goldgelb und knusprig frittieren. Die Lammkoteletts auf vorgewärmte Teller legen und die Sherry-Schalotten sowie Kartoffelwürfel daneben anrichten. Mit je einem Thymianzweiglein garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare5

Lammkoteletts mit Sherry-Schalotten und frittierten Kartoffelwürfeln

  1. Samyka
    Samyka kommentierte am 26.12.2015 um 09:44 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. monikalack
    monikalack kommentierte am 08.12.2015 um 10:40 Uhr

    gut

    Antworten
  3. GFB
    GFB kommentierte am 09.07.2015 um 22:25 Uhr

    Sehr lecker.

    Antworten
  4. MJP
    MJP kommentierte am 04.07.2014 um 01:29 Uhr

    Bereits gespeichert!

    Antworten
  5. Stanis
    Stanis kommentierte am 30.09.2013 um 18:25 Uhr

    Tolles Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche