Marillen-Haferflocken-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 18

Für die Marillen-Haferflocken-Muffins zuerst die Marillen entkernen und klein schneiden. Das Backrohr auf 180°C vorheizen.

Eier, Zucker, Backpulver, Salz und Joghurt gut verrühren. Mehl und Haferflocken dazugeben und ebenfalls gut vermischen. Zuletzt noch die Marillen unterrühren.

Die Muffinformen mit Papierförmchen auslegen. Den Teig gleichmäßig auf die Muffinförmchen verteilen und die Marillen-Haferflocken-Muffins ca. 25 Minuten backen.

Tipp

Statt der Marillen können Sie füe die Marillen-Haferflocken-Muffins auch Äpfel verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Marillen-Haferflocken-Muffins

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 23.11.2015 um 18:42 Uhr

    sieht sehr verlockend aus

    Antworten
  2. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 02.11.2015 um 07:40 Uhr

    sehr Gut

    Antworten
  3. Liz
    Liz kommentierte am 13.09.2015 um 08:43 Uhr

    Köstlich

    Antworten
  4. ressl
    ressl kommentierte am 13.08.2015 um 08:51 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 12.08.2015 um 20:19 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche