Lammkoteletts mit Rosmarinkruste und Kartoffelplätzchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Lammkotelett am Stück mit Knochen
  • 100 g Lammabschnitte
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • 250 ml Rindsuppe
  • 125 ml Rotwein
  • 1 Teelöffel Mehlbutter (Mehl und weiche
  • Butter zu selben Teilen vermengt)
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 Stängel Blattpetersilie
  • 30 g Getrocknete Paradeiser (am Vortag in Wasser
  • Eingeweicht)
  • 1 Schalotte (fein geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 1 EL Weissbrot

Kartoffelplätzchen::

  • 4 lg Erdäpfeln (ca. 500 g), mehlig kochend
  • 1 Schalotte (fein geschnitten)
  • 1 Teelöffel Kartoffelstärke
  • 1 EL Mehl
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Olivenöl

Knochen der Lammkoteletts sauber reinigen. Fleisch mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und in ein klein bisschen Olivenöl von jeder Seite 3 Min. anbraten, aus der Bratpfanne nehmen und warm stellen.

Die Fleischabschnitte in Würfel schneiden und gemeinsam mit der Zwiebel anbraten. Mit ein kleines bisschen klare Suppe löschen, diese ein kleines bisschen kochen, dann wiederholt ein kleines bisschen klare Suppe dazugeben. Insgesamt etwa 20 min leicht wallen und zwischendurch immer wiederholt mit klare Suppe löschen, zuletzt den Rotwein dazugeben. Die Sauce durch ein Sieb passieren und mit ein kleines bisschen Mehlbutter binden.

Für die Rosmarinkruste Rosmarin, Petersilie und getrocknete Paradeiser klein hacken. Schalotte und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen, Rosmarin, Petersilie und Paradeiser hinzufügen, mit Salz würzen und mit den Weissbrotbröseln binden. Die Lammkoteletts mit der Paste bestreichen und unter dem Bratrost noch kurz gratinieren.

Die Erdäpfeln fein raspeln, in ein Geschirrhangl Form und den Saft auspressen, sodass die Kartoffelraspel schön trocken sind.

Schalotte in einer Bratpfanne mit Olivenöl anschwitzen. Geriebene Erdäpfeln mit Kartoffelstärke, Mehl, gerösteten Schalotten und Eiern mischen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. In einer Bratpfanne mit heissem Olivenöl kleine Kekse aus dem Kartoffelteig knusprig fertig backen.

Lammkoteletts mit der Sauce und den Kartoffelplätzchen anrichten.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammkoteletts mit Rosmarinkruste und Kartoffelplätzchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche