Rosmarinkartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Rosmarinkartoffeln die Kartoffeln kochen und schälen. Die Kartoffeln in Vierteln schneiden und mit Olivenöl bepinseln.

Die Kartoffeln in eine große Pfanne geben, mit Rosmarin bestreuen und bei niedriger Hitze langsam braten, dabei hin und wieder wenden.

Zum Schluß die Kartoffeln salzen und servieren.

Tipp

Mit frischem Rosmarin schmecken die Rosmarinkartoffeln natürlich noch köstlicher.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Rosmarinkartoffeln

  1. alex64
    alex64 kommentierte am 12.12.2015 um 17:43 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  2. kstreit
    kstreit kommentierte am 17.10.2015 um 23:27 Uhr

    Leicht zuzubereiten und so gut

    Antworten
  3. lydia3
    lydia3 kommentierte am 02.09.2015 um 08:16 Uhr

    einfach und doch sehr gut

    Antworten
  4. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 29.08.2015 um 12:24 Uhr

    super

    Antworten
  5. midori
    midori kommentierte am 01.07.2014 um 15:45 Uhr

    ...und dazu sour cream.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche