Lammkoteletts mit Orangen-Thymian-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 lg Lammkoteletts von dem Metzger
  • So schneiden lassen, dass sie doppelt dick sind
  • Aber je nur eine Rippe in der Mitte hab
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Schalotten
  • 125 ml Rinderfond
  • 125 ml Rotwein
  • 1 Thymianzweig (frisch)
  • 2 EL Engl. Orangenmarmelade
  • Salz
  • Pfeffer

Die Lammkoteletts kurz abspülen und die Knochen blank schaben, das Fleisch gut abtrocknen. Die Knoblauchzehe schälen und halbieren, mit dem Fleisch und dem Öl in einen festen Tiefkühlbeutel Form und eine Nacht lang im Kühlschrank einmarinieren.

Zur Vorbereitung das Backrohr auf 150 °C vorwärmen. Die Schalotten schälen und sehr fein in Würfel schneiden. Eine Bratpfanne trocken erhitzen und die marinierten Lammkoteletts auf beiden Seiten je 2 min anbraten. Aus der Bratpfanne in eine hitzefeste Schale heben, in den Herd stellen und 10 bis 12 min nachziehen.

Die Schalotten in der Bratpfanne weichdünsten, bis sie glasig sind. Den Fond, den Rotwein und den Thymianzweig dazugeben und aufwallen lassen. Die Orangenmarmelade untermengen und alles zusammen 5 min leicht wallen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Koteletts aus dem Backrohr nehmen, leicht mit Salz würzen und auf Tellern anrichten. Den Thymianzweig aus der Sauce entfernen, die Sauce über das Fleisch gießen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammkoteletts mit Orangen-Thymian-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche