Lammfrikadellen mit Weisse-Bohnen-Minz-Relish

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 675 g Lammhackfleisch
  • 2 EL Schalotte (fein gehackt)
  • 2 EL Knoblauch (feingehackt)
  • 2 EL Minze
  • 2 Teelöffel Kreolische Gewürzmischung
  • 2 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Chili-Gewürz
  • 1 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Ei
  • 3 EL Olivenöl

Relish:

  • 120 g Bacon, grob gehackt
  • 0.5 Tasse Rote Zwiebeln, feine Würfel
  • 0.5 Tasse Paradeiser, entkernt, feine Würfel
  • 1 Teelöffel Knoblauch (gehackt)
  • 1 Zitrone, nur den Saft
  • 1 Tasse Weisse Bohnen, weich gekochte, ausgekühlt
  • 2 EL Hauchfeine Minzstreifchen (Chiffonade)
  • 1 Tasse Reduzierten Kalbsfond, warm
  • 1 EL Petersilienblätter

Knoblauch, Schalotten, Lamm, Minze, Kreolische Chili-Gewürz, Kreuzkümmel, Gewürzmischung, Salz, Pfeffer und Ei gut mischen. 12 kleine flache Fleischlaibchen formen.

Baconstueckchen in einer Bratpfanne kross auslassen, mit einem Schaumlöffel aus dem Bratfett heben und auf Küchenrolle abrinnen. 2 EL Speckfett aufheben.

Knusprige Baconstueckchen, Paradeiser, rote Saft einer Zitrone, Knoblauch, Zwiebeln, abgetropfte Weisse Bohnen, Minze und 2 EL Speckfett in einer Backschüssel gut mischen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Olivenöl in einer Bratpfanne mittelhoch erhitzen. Fleischlaibchen darin auf jeder Seite 4 Min. ausbraten.

Zum Servieren auf jeden Teller mittig Relisch Form und 2 Fleischlaibchen darauf platzieren. Etwas reduzierten Kalbsfond darüber löffeln. Mit Petersilie überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Lammfrikadellen mit Weisse-Bohnen-Minz-Relish

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche