Lachsmascherln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Jungzwiebeln
  • 1 Pk. Mascherlnnudeln (Farfalle )
  • 2 Saure Äpfel (Granny Smith)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 250 ml Obers
  • Crème fraîche
  • 2 Gurke
  • 2 Pk. Tiefgekühlte Dille
  • 400 g Räucherlachs (circa)
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Nudeln gemäss Packungsanweisung machen. Frühlingszwiebeln reinigen und in Ringe schneiden. In einer Bratpfanne ein wenig Öl erhitzen, Zwiebeln darin bei niedriger Hitze andünsten. Gurke abschälen, in Längsrichtung aufschneiden, mit einem Löffel die Kerne entfernen. Gurke in 2 cm- Scheibchen schneiden, zu den Zwiebeln Form und ebenfalls anschwitzen.

Die Äpfel von der Schale befreien, in mundgerechte Stückchen schneiden und zu den Zwiebeln-Gurken Form, ein wenig andünsten. Obers dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone würzen. Falls die Sauce zu dünn ist, ein wenig Crème fraîche dazugeben) Lachs in Stückchen schneiden. Dille zur Sauce Form und diese mit dem Lachs und den Nudeln mischen. 2 bis 3 Min. ziehen.

Lachsmascherln auf Tellern anrichten.

Aromatischer Weisswein : Quelle : aus Orf-frisch gekocht Fr

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachsmascherln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte