Lachsforelle mit Schwarzen Nudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitungszeit:

  • 1:30 Stunden plus Kühlzeit

Nudelteig ============================= 150:

  • 1 Eier (Klasse M)
  • 1 Eidotter (Klasse M)
  • 3 EL Olivenöl
  • 8 g Sepiatinte 2 Pk. a 4 g
  • Salz
  • Mehl und Griess zum Bearbeiten

Fisch Und Sauce:

  • 1 Porree zirka 280 g
  • Salz
  • 8 Estragon
  • 1 Teelöffel Getrockneter Estragon 80 g Crème fraîche
  • 2 Lachsforellenfilets a 180 g küchenfertig
  • 100 ml Fischfond
  • 100 ml Schlagobers
  • 50 ml Wermut (trocken)
  • 50 g Butter
  • Pfeffer
  • Mehl (zum Bestäuben)

Pro Portion Bei 6 Portionen:

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

1. Für den Teig das gesiebte Mehl mit Ei, Eidotter, Öl, Tinte und Salz in einer Backschüssel mit den Knethaken des Mixers durchrühren und rasch zu einem glatten Teig zusammenkneten. Teig in Frischhaltefolie einschlagen und 1 Stunde abgekühlt stellen.

2. Porree reinigen, das Weisse und Hellgrüne der Länge nach halbieren, abspülen und klein schneiden, Porree 30 Sekunden in Salzwasser blanchieren dann in einem Sieb abschrecken und gut abrinnen.

Estragonblätter bis zu den Spitzen abzupfen, Spitzen zur Seite legen. Estragonblätter, getrockneten Estragon und Krem fraTche mit dem Schneidstab fein zermusen. Lachsforellenfilets in 60 g schwere Stückchen schneiden.

3. Nudelteig halbieren und auf der bemehl-ten Fläche zu 2 flachen Rechtecken auswalken. Teig der Reihe nach von Stufe 1 bis 6 durch die glatte Walze der Nudelmaschine drehen, Nudelbahnen in 6-7 cm große Dreiecke schneiden. Dreiecke auf ein Tablett legen und mit Griess überstreuen.

4. Fond, Schlagobers und Wermut aufwallen lassen und auf 100 ml kochen. 30 g Butter in einem Kochtopf zerrinnen lassen, Porree darin bei mittlerer Hitze 3-4 Min. weichdünsten, dabei mit Salz und Pfeffer würzen.

5. Fisch mit Salz würzen und leicht mit Mehl bestäuben. Restliche Butter in einer Bratpfanne erwärmen, Fisch darin bei milder Temperatur von beiden Seiten 4-5 Min. rösten. Estragon-Krem-fraTche in den Fond Form und fein zermusen. Nudelecken 2-3 Min. in Salzwasser gardünsten und in einem Sieb abrinnen.

6. Porree, Fisch und Nudelecken auf vorgewärmte Teller Form, mit Sauce beträufeln und mit Estragonspitzen garniert auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachsforelle mit Schwarzen Nudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche