Kürbiskernparfait

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Eier
  • 1 Eidotter
  • 3 EL Honig
  • 3 dl Schlagobers
  • 5 EL Kürbiskernen (im Mörser fein zerstoßen)
  • 1 Schuss Mandellikör (fakultativ)

Die Eier und den Dotter mit dem Honig über heißem Wasserdampf schaumig schlagen und den Eierschaum vorsichtig mit dem geschlagenen Obers, den fein zerstoßenen Kürbiskernen und eventuell auch mit dem Mandellikör vermengen. Die so entstandene Masse in kleine Auflaufformen füllen, die man zuvor im Kühlschrank überkühlt hat und etwa 8 Stunden im Tiefkühlfach gefrieren lassen. Die Formen danach kurz in heißes Wasser stellen und dann auf einen Teller stürzen. Ist das Parfait zu festgefroren, vor dem Servieren noch ein paar Minuten antauen lassen und dann mit Schlagobershäubchen und ein paar ganzen Kürbiskernen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kürbiskernparfait

  1. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 05.08.2015 um 16:10 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche