Kürbishörnchenauflauf vegan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für den Kürbishörnchenauflauf 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelwürferl anbraten, Sojafaschiertes dazugeben, mit Tomatensoße aufgießen, Hitze abdrehen und zudecken.

Backrohr vorheizen. Einstweilen eine Form mit 1 EL Öl auspinseln, die Hörnchen hineingeben, dann die Soße und die Kürbiswürfel dazu mischen, gut durchrühren, salzen, pfeffern, Minze kleinschneiden und ebenfalls einrühren. Es sollte genug Flüssigkeit sein um die Nudeln zu bedecken. Wenn nicht, dann einfach noch Wasser zugeben.

Nun mit veganem Käse belegen, mit Deckel oder Silberpapier abdecken und den Kürbishörnchenauflauf bei etwa 25 Minuten bei 200 Grad im vorgeheizten Ofen backen.

Tipp

Sind Sie kein Veganer, so können Sie den Kürbishörnchenauflauf auch mit normalen Käse gratinieren. Für einen würzigen Geschmack eignet sich dazu besonder gut Emmentaler oder würziger Bergkäse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Kürbishörnchenauflauf vegan

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 20.10.2015 um 18:44 Uhr

    hört sich toll an

    Antworten
  2. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 14.12.2014 um 08:16 Uhr

    hört sich sehr gut an, würd ich sofort essen ;-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche