Kürbis-Gorgonzola-Quiche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für den Teig:

  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter (oder Margarine)
  • 1 Stk Eigelb
  • Salz
  • Wasser

Für die Füllung:

Für die Kürbis-Gorgonzola-Quiche das Kürbisfleisch in Würfel schneiden und 30 Minuten im Rohr weich braten. In der Zwischenzeit den Teig zubereiten und alle Zutaten zusammenkneten.

Wasser nur sparsam verwenden. Ich backe den Teig nicht vor, Dann verrühre ich die Zutaten für die Fülle. Das Kürbisfleisch zerdrücken, Eigelbe werden mit Salz, Pfeffer und Rahm verrühren und mit dem Kürbis vermischen.

Dann den Gorgonzola in Stücke schneiden und unter die Masse mischen. Dieses Gemisch auf dem Teig verteilen und für 30-35 Minuten bei 180 Grad ins Backrohr stellen.

Tipp

Wer möchte kann den Teig für die Kürbis-Gorgonzola-Quiche auch vorher 10 Minuten blind backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Kürbis-Gorgonzola-Quiche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche