Kuba - Ajiaco - Ländlicher Eintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 0.5 kg Rindfleisch zum Kochen
  • 500 Chorizo-Wurst, grosse Scheibchen
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 md Zwiebel
  • 1.5 Teelöffel Knofel
  • 1 Grüne Paprika, entkernt, gewürfelt
  • 3.5 Rinderbouillon
  • 2 Maiskolben
  • 2 Plantains (Kochbananen), grosse Würfel
  • 1 lg Süsskartoffel (oder Yam), abgeschält, grosse Würfel
  • 3 Paradeiser
  • Salz
  • Pfeffer

Einige Versionen dieses Gerichtes enthalten Malanga und Yucca (Wurzelgemüse). Dieses rezept ist ein klein bisschen vereinfacht und beschränkt sich auf Bestandteile, die leichter erhältlich sind.

Fleisch, Wursdt und Öl in Kochtopf geben. Bei mittlerer Temperatur dämpfen, bis das Fleisch beginnt, sich zu braun werden lassen. Zwiebel, Paprikaschote und Knofel beigeben. Knapp weich andünsten. Die Fleischbrühe eingießen und zum Kochen bringen. Banane, Kukuruz, Paradeiser und Süsskartoffel einfüllen. Temperatur verkleinern, abdecken und 35 bis 40 min auf kleiner Flamme sieden, bis Grünzeug und Fleisch weich sind. Abschmecken und heiss auf den Tisch hinstellen.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Oliven - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kuba - Ajiaco - Ländlicher Eintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche