Kartoffelchips

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Kartoffelchips Erdäpfeln in 3 mm dicke Scheiben schneiden. Waschen, abtrocknen und in 180 Grad Celsius heißem Fett in Öl herausbacken bis sie eine goldgelbe Farbe (ca. 6 min) aufweisen. Dabei ab und zu die Erdäpfeln bewegen, damit sie nicht aneinander kleben.

Sobald sie an die Oberfläche kommen, aus dem Fett nehmen.

Nun in einem zweites Topf mit heißem Fett, das 190 Grad Celsius heiß ist geben. Die Kartoffelchips sollen sich darin etwas "aufblasen".

Die fertigen Kartoffelchips nach Bedarf mit Salz würzen.

Tipp

Würzen Sie die Kartoffelchips als Variante auch mal mit Curry, Rosmarin oder Paprika!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare2

Kartoffelchips

  1. ecrinsu
    ecrinsu kommentierte am 19.12.2015 um 20:15 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. oOChristinaOo
    oOChristinaOo kommentierte am 31.08.2014 um 00:15 Uhr

    so einfach und doch kauft man sie sich immer

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche