Krabbenrogenrelish - nahm prik kai bpuu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 sm Weibliche Krabbe von 300 g oder 3 El Krabbenrogen oder
  • 100 g Krabbenfleisch
  • 3 Knoblauchzehen (geschält)
  • 1 lg Salz
  • 1 Teelöffel Krebsschwänze paste; gapi, roh bzw. geröstet
  • 3 Vogelaugenchilis (vielleicht mehr)
  • 1 Prise Palmzucker
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 EL Fischsauce
  • 1 sm Grüne Mango; gestiftelt

I N F O Prunk und Zeremonien haben in der Entwicklung der Thai-Küche ebenfalls eine Rolle gespielt. Prinz Paribatra, ein Sohn König Ramas V., der am Beginn des 20. Jahrhunderts Marineminister war, wurde anlässlich eines Besuchs in der Küstenprovinz Samut Songkarn von dem Bürgermeister mit einem nahm prik aus Krabbenrogen bewirtet, einer seltenen Delikatesse. Hier folgt das Rezept der Frau des Gastgebers, Nang Ratchayaadtiraksaa.

Der Rogen findet sich nur im weiblichen Tier - es gibt Stände auf großen Märkten in Thailand, die darauf spezialisiert sind, das Geschlecht dieses Tiers zu bestimmen. Der Rogen verläuft in der Mitte der Krabbe und auf der Innenseite ihres Panzers. Roher Rogen verdirbt schnell und ist sehr scharf. Ich empfehle ihn auf der Stelle zu machen wie den Corail. Alternativ kann der gekochte, feste Corail die Innereien jeder Krabbe - herausgekratzt und in diesem Relish verwendet werden.

Das gekochte Krabbenfleisch kann an das Relish gegeben oder, mit ein wenig Kokoscreme angerichtet, als passende Zuspeise serviert werden.

Z U B E R E I T U N G Die gesamte Krabbe 10 bis 12 Min. dämpfen beziehungsweise machen. Abkühlen, das Fleisch herausnehmen und den Rogen herauskratzen.

Knoblauch mit Salz und Garnelenpaste zerstoßen. Krabbenfleisch beziehungsweise Rogen zufügen, dann die Chilis, diese nur grob zermahlen. Mit Palmzucker, Limettensaft und Fischsauce würzen. Mit der Mango mischen. Das Relish sollte scharf, salzig und sauer schmecken.

Als Zuspeisen:

- rohe Gemüse wie Gurke, Bananenblüten, weisse Kurkuma und Ingwer

- Koriander- und Thai-Basilikumstiele (bai horapa)

- pla grop, knuspriger Fisch, gegrillt oder frittiert

- frisch gepökeltes Rindfleisch

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krabbenrogenrelish - nahm prik kai bpuu

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche