Koteletts auf Klausenburger Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Die Fleischscheiben werden mit Sorgfalt geklopft, gesalzen, gewürzt und in heissem Öl braungebraten, anschliessend zur Seite gestellt. In dem Bratenfett wird die kleingeschnittene Zwiebel gebraten, ein kleiner Löffel Paprika und Majoran daraufgestreut. Man gibt die Paprika, der Paradeiser, das in Streifchen geschnittene Küchenkraut, die in Würfel geschnittenen Erdäpfeln und den Wein dafür und dünstet auf mittlerer Flamme weich. Beim Servieren wird anschliessend das gebratene heisse Fleisch auf dem Küchenkraut angerichtet.

Unser Tipp: Kochen Sie Bohnen nie zugedeckt, dann werden sie leichter verdaulicher.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Koteletts auf Klausenburger Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche