Kokosnussmilchreis mit Limetten-Mango-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Milchreis:

  • 350 ml Kokosnussmilch
  • 150 ml Milch
  • 2 EL Zucker (braun)
  • 80 g Milchreis

Für den Grünteeschaum:

  • 1 Beuter Grüner Tee
  • 100 ml Wasser
  • 50 ml Schlagobers
  • 1 EL Zucker

Für den Limetten-Mango-Salat:

Für den Kokosnussmilchreis mit Grünteeschaum und Limetten-Mango Salat die Kokosnussmilch, Milch und Zucker aufkochen. Anschließend den Milchreis vorsichtig hinzugeben und unter ständigem Rühren auf kleiner Stufe köcheln lassen, bis der Reis weich ist.

Die Mango von der Haut trennen und in kleine Stücke schneiden.

Limette schälen und kleine Filets heraus schneiden. Die Mangostücke sowie die Limettenfilets mit dem Honig vermischen und 10 Minuten ruhen lassen.

Für den Grünteeschaum das Wasser mit dem Zucker einmal aufkochen lassen. Den Teebeutel dazugeben und 10 Minuten lang ziehen lassen. Danach das Schlagobers dazugeben und einmal kurz aufkochen. Wenn der Grünteeschaum leicht ausgekühlt ist, mit einem Stabmixer oder Milchaufschäumer aufmixen, bis ein leichter Schaum entsteht.

Den Reis auf 4 Tassen oder Gläser aufteilen, darüber den Mango-Limetten Salat geben und mit etwas Grünteeschaum drapieren.

Den Kokosnussmilchreis mit Grünteeschaum und Limetten-Mango Salat sofort servieren, da ansonsten der Schaum zusammenfällt.

Tipp

Wenn Sie für den Kokosnussmilchreis mit Grünteeschaum und Limetten-Mango Salat keine Limette zu Hause haben, können Sie statt Limette Zitrone verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare6

Kokosnussmilchreis mit Limetten-Mango-Salat

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 11.01.2016 um 21:23 Uhr

    laut Zutatenliste braucht man für den Grünteeschaum Milch, laut Zubereitung Schlagobers - wie ist es richtig?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 12.01.2016 um 14:55 Uhr

      Liebe kassandra306, danke für den Hinweis. Für den Schaum wird Schlagobers verwendet. Wir haben den Fehler inzwischen korrigiert. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. Illa
    Illa kommentierte am 05.01.2016 um 17:02 Uhr

    Statt Kokosnussmilch insgesamt 1/2 l Milch mit 2 TL Vanillepuddingpulver verwenden

    Antworten
  3. zorro20
    zorro20 kommentierte am 14.01.2015 um 11:25 Uhr

    sehr gut!

    Antworten
  4. ressl
    ressl kommentierte am 26.09.2014 um 07:10 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche