Kohlrouladen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Faschierten-Masse:

  • 150 g Faschiertes (gemischt)
  • 30 g Sojaschnetzel
  • 80 g Knödelbrot (Semmelwürfel)
  • 1/2 EL Sonnenblumenöl
  • 100 g Zwiebeln
  • 1 Stk. Ei
  • 50 g Karotten
  • 50 g Gelbe Rüben
  • Salz
  • 1 Stk. Knoblauchzehen
  • Pfeffer, Majoran

Zum Braten:

Für die Kohlrouladen die Karotten und gelbe Rüben kleinwürfelig schneiden, blanchieren.

Sojaschnetzel ca- 5-10 Minuten in Wasser einweichen.

Ca. 12 Blätter vom Kohlkopf lösen, blanchieren und gut abtropfen lassen.

Faschierten-Masse bereiten und mit den ausgedrückten Sojaschnetzeln und den Gemüsewürfeln mischen.

Strunk der Kohlblätter etwas flach klopfen und je 2-3 Blätter fächerförmig auflegen, mit der Fülle belegen und einrollen.

Bei 220°C anbraten, nach ca. 15 Minuten auf 175°C zurückschalten, mit Fond untergießen und die Kohlrouladen zugedeckt 30 Minuten dünsten lassen.

Tipp

Die Kohlrouladen können noch mit Speckscheiben belegt und mit würfelig gschnittenem Wurzelwerk gebraten werden. Das Wurzelwerk kann passiert und mit Sauerrahm zu einer Soße verarbeitet werden.

Das Rezept wird dadurch aber kalorienreicher!

Was denken Sie über das Rezept?
6 2 0

Kommentare10

Kohlrouladen

  1. edith1951
    edith1951 kommentierte am 14.03.2017 um 07:45 Uhr

    Mit Speckscheiben bestimmt würziger.

    Antworten
  2. heim1984
    heim1984 kommentierte am 21.11.2015 um 11:44 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 29.06.2015 um 08:35 Uhr

    Schmackhaftes Rezept.

    Antworten
  4. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 05.03.2015 um 14:35 Uhr

    herrlich

    Antworten
  5. yoyama
    yoyama kommentierte am 05.10.2014 um 14:51 Uhr

    ganz mein Geschmack !

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche