Kohlrouladen mit Pilzsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Weisskohl
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 20 g Butter
  • 1 lc Paradeiser

Füllung:

  • 500 g Gemüse; Kohlrabi, Karotten Karfiol, Porree
  • 125 g Eierschwammerln (frisch)
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • 1 Bund Petersilie
  • 3 Eier
  • 4 EL Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer

Sauce:

  • 250 g Eierschwammerln
  • 1 sm Zwiebel
  • 40 g Butter
  • 2 EL Mehl
  • 375 ml Pilzbrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 ml Schlagobers

Acht große Kohlblätter vorbereiten. (Restlichen Kohl anderweitig verwenden.)

Gemüse für die Füllung abschneiden. In heissem Fett ungefähr 5 Min. weichdünsten, auskühlen. Feingehackte Petersilie, Eier und Semmelbrösel dazugeben. Alles gut mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Auf jedes Kohlblatt zwei EL Füllung Form, aufrollen und gut feststecken. Eine Zwiebel abschälen, klein hacken. Butter in einem Bräter erhitzen, Kohlrouladen und Zwiebelwürfel einfüllen. Rundherum anbraten. Mit den Paradeisern samt Flüssigkeit löschen. Zugedeckt im Backrohr bei 200 °C ca. 45 min dünsten.

In der Zwischenzeit eine Zwiebel würfeln und in heisser Butter andünsten. Eierschwammerln

dazugeben und herzhaft anschmoren. Mehl darüberstäuben, mit klare Suppe aufgiessen.

Die fertigen Kohlrouladen warm stellen. Den Tomatenfond zur Pilzsauce Form.

Schlagobers unterziehen und nachwürzen. Über die Rouladen Form.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Kohlrouladen mit Pilzsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche