Kirsch-Bananenmarmelade mit Ribiseln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für die Kirsch-Bananenmarmelade mit Ribiseln die Früchte zerkleinern. Mit dem Gelierzucker, Rum und dem Zitronensaft vermischen.

Die Fruchtmischung mindestens für 2 Stunden ziehen lassen, anschließend passieren. Masse aufkochen (dabei ständig umrühren) und für mindestens 3 Minuten sprudelnd kochen.

Die noch heiße Kirsch-Bananenmarmelade mit Ribiseln in ausgekochte Gläser füllen. Sofort verschließen und für ca. 5 Minuten auf den Kopf stellen.

Tipp

Zum Überprüfen, ob die Marmelade lange genug gekocht wurde, eine Gelierprobe machen: dazu 1 EL der Marmelade auf ein Teller geben und überprüfen, ob die Marmelade geliert. Ist dies nicht der Fall, einfach noch etwas weiterkochen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare8

Kirsch-Bananenmarmelade mit Ribiseln

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 15.06.2015 um 18:59 Uhr

    Das Rezept leider erst jetzt entdeckt, somit muss ich damit bis nächstes Jahr warten, bei uns sind die Kirschen leider schon wieder vorbei :/

    Antworten
    • Nusskipferl
      Nusskipferl kommentierte am 16.06.2015 um 08:39 Uhr

      ja für mich ist die Kirschsaison auch immer viel zu kurz!!!

      Antworten
  2. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 30.04.2015 um 21:22 Uhr

    Wird probiert, wenn es Kirschen gibt.

    Antworten
  3. thereslok
    thereslok kommentierte am 11.06.2014 um 09:37 Uhr

    interessante Kombination....

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche